Erziehungskurse

Erziehungskurse

Ich biete Ihnen zwei standardisierte, praxisbewährte und wissenschaftlich fundierte Elterntrainings an:

Beide Erziehungskurse umfassen je 4 Treffen à 2 ½ Stunden.
Die Kurse sind kurz und entsprechen dem Elternbedürfnis nach kompakten, praxisrelevanten, sofort wirksamen Weiterbildungen.

Die Kurse können aus Interesse und Freude an einer Weiterbildung besucht werden, oder wenn schon erzieherische Herausforderungen bestehen.

Ihr Nutzen

Elternbildung unterstützt Eltern im Wahrnehmen, Reflektieren, Entscheiden und Handeln. Kompetente Eltern unterstützen das Wohlergehen aller Familienmitglieder und sie fördern eine positive und gesunde Entwicklung ihrer Kinder.

Die Kurse finden in einer ungezwungenen, motivierten und vertrauensvollen Atmosphäre statt. Eltern schätzen den Austausch untereinander sehr. In der Regel wird die Erziehung einfacher und effektiver. Der Familienalltag wird liebevoller, ruhiger und stressärmer. Viele Eltern fühlen sich ihren Kindern nach dem Kurs näher und verstehen sie besser - können aber auch besser Grenzen setzen.

Für Eltern mit 2-7 jährigen Kindern

Positive und wir­kungsvolle Erziehungs­strategien. Ein Kurs mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis.

Triple P vermittelt sehr praxisnahe, leicht umsetzbare und wirkungsvolle Erziehungsstrategien. Der Triple P Kurs wurde von international führenden Fachleuten entwickelt.

Dieser lebendige Kurs hilft Eltern, eine gute Beziehung zum Kind zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Er vermittelt konkrete Verhaltens-Tipps bei typischen Erziehungsthemen wie Trotzen, Aggressionen, Schlafen, Essen, Geschwisterstreit, Fremdeln, kindliche Entwicklung, Freiraum, Grenzen-Setzen usw.

Triple P Kurse verhelfen zu einem entspannten Familienalltag und altersgerechten Erwartungen an Kleinkinder. Der Kurs vermittelt Sicherheit und Gelassenheit für Mütter und Väter und hilft ihnen, ihre Kinder spielerisch zu fördern. Der Familienalltag wird in der Regel nach dem Kursbesuch eines oder beider Elternteile ruhiger und harmonischer.

Das Training beinhaltet ein 2½ stündiges Treffen pro Woche, während vier Wochen. Die Eltern haben zudem die Möglichkeit, nach dem Kursbesuch vier individuelle, kostenlose Coaching- und Beratungsgespräche am Telefon in Anspruch zu nehmen.

Verlangen Sie ausführliche schriftliche Unterlagen zum Kurs und rufen Sie unverbindlich an, um mehr zu erfahren.

Elternkompetenzen für einen entspannten Familienalltag: für Eltern mit 7-13 jährigen Kindern

Erziehungs- und Kommunikationskompetenzen für Eltern von 7-13 jährigen Kindern.

Dieser Erziehungskurs basiert auf einem ganzheitlichen, wissenschaftlich gut evaluierten pädagogischen Konzept. Er ist systematisch aufgebaut und ermöglicht Eltern, ihren Kindern Orientierung und Halt zu geben, sie respektvoll, wertschätzend und mit einem gesunden Maß an Gelassenheit ins Leben zu begleiten.

Die Erziehungsfertigkeiten basieren auf der Individualpsychologie (Alfred Adler und Rudolf Dreikurs) und der Humanistischen Psychologie. Sie helfen sowohl präventiv als auch bei größeren Erziehungsproblemen.

Sie lernen, ruhig und trotzdem wirkungsvoll zu reagieren auf die alltäglichen Herausforderungen im Zusammenleben mit Ihren schulpflichtigen Kindern, wie z. B. bei Geschwisterstreit, Hausaufgabenstress, Unordnung, Nicht-ins-Bett-gehen-Wollen, Mithilfe im Haushalt.

Interessieren Sie sich für Erziehung und haben Sie Lust auf eine qualitativ gute Weiterbildung? Möchten Sie Ihre Erziehungskompetenzen fördern und damit auch die sozialen und persönlichen Kompetenzen Ihrer Kinder?

Das Training beinhaltet 4 Treffen, zu je 2½ Std. und anschliessend 2 Coaching- und Beratungsgespräche am Telefon.

Verlangen Sie ausführliche schriftliche Unterlagen zum Kurs und rufen Sie unverbindlich an, um mehr zu erfahren.

Die Triple P und Keep cool Auffrischungs-Treffen sind für Eltern gedacht, welche bereits einen Eltern-Kurs besucht haben.

Es werden alle Erziehungsstrategien und Inhalte wiederholt. Die Eltern haben die Gelegenheit, konkrete Fragen, Themen, Beispiele oder Problemstellungen aus ihrem Erziehungsalltag zu erörtern. Gemeinsam wird anhand dieser „Fallbeispiele“ die Anwendung der Erziehungskompetenzen aufgefrischt und vertieft, werden Lösungen erarbeitet und Erfahrungen ausgetauscht. Die Folgetreffen bieten Raum zur Standortbestimmung, zur Reflexion, zum „Dran bleiben“ und zum Austauschen.

Einladungen und Terminvorschläge werden per Rundmail versendet.

Bitte erkundigen Sie sich nach den Daten der Auffrischungstreffen - Download PDF

Eltern, die sich bilden fördern ihre Kinder - denn starke Eltern haben starke Kinder.

Elternbildung unterstützt Eltern im Wahrnehmen, Reflektieren, Entscheiden und Handeln. Kompetente Eltern unterstützen das Wohlergehen aller Familienmitglieder, sie fördern eine positive und gesunde Entwicklung ihrer Kinder.

Die Kurse können präventiv besucht werden, oder wenn erzieherische Herausforderungen bereits bestehen. Die Elternkurse finden in einer ungezwungenen, motivierten und vertrauensvollen Atmosphäre statt und sind abwechslungsreich aufgebaut.

Zahlreiche Rückmeldungen von Teilnehmenden und unabhängige Begleitstudien belegen, dass die Eltern sehr mit den Kursen zufrieden sind. Auch schätzen die Eltern den offenen, anregenden Austausch untereinander sehr.

Zitate von Eltern nach meinen Kursen:

Quelle: Evaluation Institut für Familienforschung und – beratung, Uni Freiburg

Welche positiven Veränderungen haben Sie im Verhalten Ihres Kindes, in Ihrem eigenen Verhalten und innerhalb Ihres Familienalltags festgestellt?

  • Ruhigerer Umgangston, konsequentere Abfolge beim Durchsetzen von Massnahmen, Vermeiden von Erziehungsfallen, bessere Diskussionsgrundlage zwischen uns Eltern
  • Ich reagiere nun früher, das führt dazu, dass mein Sohn sein Verhalten natürlich auch früher korrigiert, resp. es kommt nicht so weit, dass ich laut werde.
  • Ruhigerer Alltag, Erwartungsdruck an Kind und an mich als Mutter ist weg. Kind macht gewisse Dinge ohne Aufforderung von sich aus, hilft mit.
  • Ich bin ruhiger, spreche ruhiger/mehr positive Formulierungen. Gebe weniger Anordnungen, handle mehr, lobe mehr, mehr Körperkontakt mit dem Kind: Das Kind kommt den selteneren und gezielteren Anordnungen eher nach (z.B. jetzt Anziehen) Generell: entspannterere Atmosphäre
  • Bin gelassener, weiss besser wie reagieren
  • Es ist ruhiger geworden, ich verstehe mich wieder besser mit meinen Kindern, mehr Anreize für gemeinsame Zeit verbringen mit den Kindern. Konsequent durch halten, sicher, liebevoller sein mit der Erziehung.
  • Aggressivität beim Kind hat abgenommen. Ruhige, liebevolle und wertvolle Zeit miteinander. Ich selber wurde wieder selbstbewusster im Umgang mit Kindern, denn ich weiss, ich bin auf dem richtigen Weg.
  • Der ganze Familienalltag ist ruhiger geworden. Ich gehe etwas anders auf die Kinder zu.
  • Bessere Einschätzung des Kindes und der Situation, verbesserte Wahrnehmung meines Verhaltens gegenüber meinem Kind
  • Besserer Umgang mit Fehlverhalten. Keine zu hohen Erwartungen mehr. Schlaf- und Verhaltensweisen vom Kind verbessert.
  • Ich persönlich bin ruhiger geworden. Dadurch ist die ganze Familiensituation entspannter. Die Aggressivität unter den Kindern hat abgenommen. Aber es gibt noch einiges zu tun - ich bleibe am Ball.
  • Ruhigere Atmosphäre, gelassenere Stimmung. einfach genial!
  • Es ist mehr Ruhe eingekehrt durch konsequentes Handeln. Mit bewusst positiven Formulierungen und konsequentem Handeln, sowie viel mehr Vertrauen schenken wird wieder mehr zugehört und respektiert.
  • Vor dem Kurs haben wir viel geschrien, hatten nicht richtig Zeit oder besser gesagt, zum falschen Zeitpunkt, für unseren Sohn. Jetzt sind wir viel ausgelassener, wir sind alle viel ruhiger und dass mit dem stillen Stuhl ist uns eine grosse Hilfe.
  • Konsequenterer Umgang mit den Kindern und vor allem positives Verhalten loben. Dadurch hat sich bei den Kindern vieles automatisch verändert. Die Kinder wissen, dass eine Anweisung gilt und halten sich auch (meisten:) ) daran.
  • Entspannterere Atmosphäre, weniger Geschwisterstreit

Haben Sie noch Anmerkungen zu dem Programm (z.B. was Ihnen besonders gut gefallen hat oder was verändert werden sollte?)

  • Marianne Steiger hat den Kurs in einer ausgezeichneten Mischung aus theoretischer Sattelfestigkeit und praktischem gesundem Menschenverstand geleitet
  • Super kompetente Leiterin, gute Grösse der Gruppe und ähnliches Alter der Kinder
  • Besonders hilfreich waren die persönlichen Beispiele und konkreten Tipps aus der Erfahrung der Kursleiterin (wie verhalte ich mich konkret in der Situation x).
  • Sehr angenehme Kursleiterin, die sich wirklich Zeit nimmt für die Sorgen/Probleme der Kursteilnehmer.
  • Die Kursleiterin hat den Kurs sehr gut herüber gebracht.
  • Die vielen positiven Inputs von Marianne Steiger haben mir sehr geholfen. Sie war eine sehr kompetent Ansprechpartnerin
  • Ich fand die offenen Gruppendiskussionen sehr gut und habe auch aus diesen gewisse gute Inputs für mich und meine Familie mitgenommen.
  • Besonders gut fand ich, dass Marianne einen sehr menschlichen, offenen Kurs geleitet hat!! Danke
  • Nur weiter so! Hoffentlich erreichen Sie eines Tages alle Schweizer Mamis und Papis mit Ihrem Kurs. Viel Erfolg!